Spenden

Vielen Dank, dass Sie sich für eine Spende an die Piratenpartei Niedersachsen entschieden haben.
Hier finden Sie alle Informationen, wie sie auch finanziell unsere Arbeit unterstützen.

Per Lastschrift Spenden

Du kannst uns einmal ein SEPA Mandat geben oder hier gleich Online spenden:

Ich möchte
Betrag
?
Gebe hier den Betrag ein, den du Spenden möchtest (z.B. 10/20/50/100€)
Name, Vorname:
Email
Straße, Hausnummer:
Postleitzahl
Ort
Mitgliedsnummer, falls vorhanden:
Name, Vorname (Kontoinhaber):
Kontonummer:
Bankleitzahl:
Kreditinstitut:
Kommentar ?
Hier kannst du einen zusätzlichen Kommentar wie bspw. eine Zweckbindung eingeben.

Per Überweisung spenden

Empfänger Piraten Niedersachsen
Kontonummer 4021473200
Bankleitzahl 43060967
Bank GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN DE53 4306 0967 40214732 00
BIC GENODEM1GLS
Verwendungszweck Spende von Name, Vorname, Anschrift (ggf. mit Zusatz „Stichwort“ und einem konkreten Verwendungszweck)

Bei Angabe von Name und Anschrift im Feld
Verwendungszweck

übersenden wir ab einem Betrag von 200 Euro oder auf Wunsch eine formelle Zuwendungsbestätigung beziehungsweise eine Spendenbescheinigung zur Einreichung beim Finanzamt. Unterhalb dieses Betrages reicht dem Finanzamt der Einzahlungs- oder Überweisungs- oder Abbuchungsbeleg der eigenen Bank.

Regelmäßige Spenden

Vielen Dank für Einzelspenden!
Um aber langfristig planen zu können und Rücklagen für Wahlen aufbauen zu können freuen wir uns auch besonders über regelmäßige Spenden – auch kleine Beträge. Wenn Du einen Dauerauftrag bei Deiner Bank einrichten kannst würde uns das sehr helfen. Schon ein paar Euro im Monat ermöglichen uns auch langfristige Finanzierungen zu übernehmen – wie z.B. für
Anonymisierungsdienste

. Zudem sind unsere Mitglieder aufgerufen freiwillig 1% ihres Netto-Einkommens monatlich zu spenden.

Steuer-Tipp

Bis zu einer Höhe von 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) pro Jahr können Mitgliedsbeiträge und Spenden an politische Parteien als Steuerermäßigung nach § 34g EStG geltend gemacht werden. Diese Steuerermäßigungen wirken sich zu fünfzig Prozent direkt steuermindernd aus. Das bedeutet, für jeden Euro Spende erhält man fünfzig Cent Steuerminderung. Hat man in einem Jahr mehr als 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) an Mitgliedsbeiträgen und Spenden an politische Parteien bezahlt, kann man darüber hinaus gehende Spenden bis zu weiteren 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) als Sonderausgaben nach § 10b EStG geltend machen. Sonderausgaben werden vom zu versteuernden Einkommen abgezogen. Wie viel man hier konkret spart, hängt vom eigenen Steuersatz ab. (Stand: 11/2011)

Wenn einmal etwas unklar sein sollte…

Unsere Geschäftsstelle steht per E-Mail, Telefon oder Fax zur Verfügung. Alle Wege zu uns sind im Impressum aufgeführt.